Traumpartnerschaft her damit

Wir Menschen sind nicht dafür geschaffen alleine zu sein. Doch gerade in der heutigen Zeit gibt es so viele Single Haushalte, obwohl sich einige dieser Personen nichts sehnlicher als einen Partner/eine Partnerin wünschen. Sie hetzen teilweise von einem Tinder Date zum Nächsten oder verkriechen sich abends auf ihrem Sofa hinter dem Handy oder Laptop, um auf Portalen für Partnersuche etwas Nähe durch Chats mit fremden Menschen zu fühlen.

All diese Menschen sind nur eins, auf der Suche nach Liebe. Bei Vielen bleibt es leider beim Schreiben, oder der passende Partner will einfach nicht auftauchen.

In diesem Beitrag zeige ich Dir, warum es so wichtig ist, Single zu sein und weshalb Dein Partner/Deine Partnerin noch nicht in Deinem Leben ist. Du bekommst Tools und Techniken an die Hand, wie Du ein Magnet für Deinen Traumpartner oder für Deine Traumpartnerin wirst…

Was ist das Gute daran, Single zu sein?

Gerade wenn Du schon seit längerer Zeit Single bist, fällt es Dir bestimmt schwer, diese Frage überhaupt zu stellen. Du willst es bestimmt nicht wahr haben, aber es gibt gute Gründe, um Gefallen an dem Single-Leben zu finden. Vor Allem kannst Du in dieser Zeit sehr viel für Dich mitnehmen, denn es ist Deine Zeit und diese gehört nur Dir allein. Wir können in dieser Phase unseres Lebens herausfinden, wer wir eigentlich sind und was wir wollen…

So viele Menschen können einfach nicht alleine sein und stürzen sich daher nach dem Auszug aus dem Elternhaus von einer Beziehung in die Nächste. Das Single-Leben ist nämlich für viele eine sehr große Herausforderung. Sie gehen lieber ungesunde Partnerschaften ein, als alleine zu sein. In diesen Beziehungen verbiegen und verändern sie sich für ihre Partner, nur damit sie nicht verlassen werden. Doch gerade diese Erfahrung, alleine und Single zu sein, ist so enorm wichtig und spannend. Denn schon alleine in dem Wort “Allein“ stecken die 2 Wörter, All und Ein. Was so viel bedeutet wie, wir sind alle ein…

In dem Alleinsein finden wir den Zugang zu unserem größten Schatz, nämlich zu uns selbst. Fangen wir doch an, diese intensive Zeit zu genießen. Dann müssen wir in der nächsten Partnerschaft nicht mehr im Außen suchen, weil wir bereits alles in uns haben…

Um sich ihre Bedürfnisse zu erfüllen, tingeln die meisten Menschen aus Gewohnheit von einer Partnerschaft zur Nächsten. Wir haben gelernt, im Außen unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Es ist so enorm wichtig für uns, von unserem Partner/unserer Partnerin zu hören, dass er/sie uns liebt, braucht und immer bei uns ist. Werden diese Worte nicht mehr gesagt, oder die Beziehung geht auseinander, so bricht die Welt für den ein oder anderen zusammen. Gerade diese Zeit nach einer Trennung sollten wir als Geschenk sehen. Wir haben die Möglichkeit, viele Momente mit uns alleine verbringen zu dürfen, um eventuell noch Einiges zu reflektieren oder verarbeiten zu können. Daher ist es nicht sinnvoll, sich sofort wieder in eine neue Partnerschaft zu stürzen, auch wenn es für den ein oder anderen nicht leicht sein wird, sein Muster zu durchbrechen…

Erst wenn wir alleine sind, wird Einem bewusst, dass wir uns oft automatisch in eine Abhängigkeit begeben haben. Halten wir aber den Schmerz des Alleinseins eine Zeit lang aus, verwandelt sich dieser in Zuversicht und Selbstvertrauen. Nachdem wir uns lange Zeit für andere Menschen verbogen haben, entdecken wir auf einmal unseren eigenen Wert und lernen uns selbst besser kennen…

Bist Du gerade Single?

Freu dich über diese Zeit, denn Alles ist gerade möglich.

Versuche diese Phase zu genießen, weil eines Tages wird wieder jemand an Deiner Seite sein. Ihr werdet ganz viel Zeit miteinander verbringen. Somit wird Deine Zeit für Dich alleine sehr knapp werden. Hab also Spaß und tu Dinge, welche Dein Herz zum Strahlen bringen. Sei wieder mehr Kind oder einfach mal verrückt aber vor allem liebe und lebe Dein Leben. Je mehr Du das tust, umso attraktiver wirst Du für Deinen potenziellen Partner/Partnerin. Lerne Dich selbst kennen und nicht nur als Anhang von einem anderen Menschen. Denn die Möglichkeit zu bekommen herauszufinden, was Du in Deinem Leben willst, ist ein sehr wertvolles Geschenk…

Warum ist Dein Traumpartner oder Deine Traumpartnerin noch nicht in Deinem Leben?

Der Grund könnte sein, dass Du in Dir spürst, dass Du noch nicht zu 100% bereit für eine Partnerschaft bist. Da dieser Text für Personen ist, welche sich schon zu 100% eine Partnerschaft wünschen, empfehle ich Dir meine Podcast Folge Nr. 6 “Warum sich Deine Wünsche nicht erfüllen“ oder den passenden Text im Blog. In dieser Folge geht es um Deine eigenen Anteile, welche Dich immer wieder daran hindern, eine Partnerschaft einzugehen…

Bist Du aber zu 100% bereit für eine Beziehung und trotzdem noch Single, kann es daran liegen, dass Dir noch gar nicht bekannt ist, wer genau in Dein Leben kommen soll. Wir wissen genau, was wir nicht für einen Partner/eine Partnerin wollen, z.B. einen unehrlichen, unpünktlichen oder dicken Partner/Partnerin usw.

Nur wissen wir auch, was wir uns von einem Partner/einer Partnerin wünschen?!

Stell  Dir einmal vor, dass Millionen von Menschen um Dich herum sind und irgendwo dort draußen ist Dein Traumpartner/Deine Traumpartnerin. Wie soll diese Person zu Dir finden?

Dies zeige ich Dir anhand von 3 Schritten:

 

1. Mach Dir einmal Gedanken darüber, was für Qualitäten Dein Partner/Deine Partnerin in die Eure Partnerschaft mitbringen soll…

Ich habe mir damals eine ganz lange Liste über 4 Seiten (doppelt beschrieben) erstellt und jede Kleinigkeit mit angegeben, als ich mir meinen jetzigen Ehemann Dino bewusst beim Universum bestellt habe.

2. Nimm Dir bewusst Zeit und notiere auf einem dicken Block, was Dir an Deinem zukünftigen Partner besonders wichtig ist.

Beginne mit „Danke, dass …..mein Traumpartner/meine Traumpartnerin z.B. ehrlich ist“. Wichtig dabei ist, dass Du gleich in die Dankbarkeit gehst. Denn Wünsche werden vom Universum so wahrgenommen, dass Du es Dir weiter wünschst, und daher bleibt es bei diesem Traum. Die Dankbarkeit dagegen besitzt eine sehr hohe Schwingung. In dem Moment, wo wir dankbar sind, senden wir an das Universum aus, dass wir die Dinge bereits haben. Daher nutzte die Dankbarkeit auch immer, wenn es Dir nicht gut geht. Besser noch, sei täglich dankbar, um Dir nicht dienliche Energie vorab schon zu vermeiden.

Beispiele für die Liste von Eigenschaften und Vorstellungen über Deinen Traumpartner:

  • Danke, dass mein Traumpartner zuverlässig ist…
  • Danke, dass mein Traumpartner sportlich ist….
  • Danke, dass mein Traumpartner ehrlich ist….
  • Danke, dass mein Traumpartner hilfsbereit ist…

Schreib alles auf, was Dir intuitiv einfällt und für Dich wichtig erscheint. Tob Dich dabei richtig aus. Jede Kleinigkeit kann von Bedeutung sein. Ich habe damals sogar meine Lieblingsserie aufgeschrieben, und es ist Alles eingetroffen. Tauche in Deine Traumpartnerschaft bildlich und voller Gefühl ein. Notiere Dir auch, wie ihr miteinander umgehen, oder was ihr gemeinsam unternehmen werdet, wie: 

  • Danke, dass wir gemeinsame Spaziergänge machen
  • Danke, dass wir respektvoll miteinander umgehen

Erstelle eine komplette Beschreibung darüber, wie Dein Traumpartner/Deine Traumpartnerin und Deine Traumpartnerschaft aussehen sollen.

Ganz wichtig ist noch, dass Du folgenden besonderen Satz am Schluss unter die Liste setzt:

“Dies oder etwas Besseres möge zu meinem höchsten Wohl und zum höchsten Wohl für Alle eintreten“.

So gibst Du Deinen Wünschen mehr Raum und lässt los. Bittest Du nämlich z.B. um einen bestimmten Wohnort und diese besondere Person kommt aber ganz wo anders her, verschließt Du sonst deine Augen, weil der passende Partner/die passende Partnerin nicht aus der gewünschten Stadt ist. Genauso ist es, wenn der passende Partner/die passende Partnerin noch unbekannte Qualitäten mit sich bringt, auch dann darf dieser Mensch zu Dir kommen. Es ist so wichtig, dass Du weißt was Du willst, dass Du Dein Leben genießt und tust, was Du liebst. Dann wird Dein Partner/Deine Partnerin plötzlich in Dein Leben treten…

3. Du kannst nur das bekommen, was Du selbst auch aus sendest.

Daher schaue Dir Deine Liste genau an und prüfe, ob Du bereits Deine gewünschten Eigenschaften mitbringst. Bist Du ehrlich, bist Du zuverlässig, kommunizierst Du respektvoll und… und… und…

Hake all die Dinge ab, welche Du bereits mit bringst und bei den anderen darfst Du Dich und Dein Verhalten wahrnehmen und verändern, um genau die gewünschte Person in Dein Leben zu ziehen. Denn durch das Universelle Gesetz der Anziehung ziehen wir das Gleiche im Leben an. Durch das Gesetzt der Schwingung erhalten wir das, was wir aussenden…

Wenn Du z.B. ein unehrlicher Mensch bist und Dir aber einen ehrlichen Partner wünschst, wird das nicht funktionieren. Daher überprüfe Deine Liste und verändere, falls nötig Dein Verhalten.

Wie wirst Du nun ein Magnet für Deinen Traumpartner?

Wenn Du alle Deine Qualitäten, welche Du Dir von Deinem Partner wünschst, in Dir trägst und das tiefe Vertrauen besitzt, dass da draußen jemand ist, welcher zu Dir passt, sendest Du genau diese Schwingungen aus. Du benötigst einen tiefen Glauben, dass es diese eine Person gibt, welche voll und ganz zu Dir passt. Wenn Du zu 100% bereit für eine Partnerschaft bist, wird die Eine oder der Eine unter Millionen von Menschen wie ein Magnet in Dein Leben gezogen. 

Dies passiert, wenn Du nicht danach suchst, sondern Du als Single glücklich bist und das tust, was Du liebst. Die Dinge, welche Du magst, werden auch automatisch auf Deiner Liste stehen, weil ich davon ausgehe, dass Deine Interessen auch Dein Partner/Deine Partnerin mitbringen soll. Wenn Du z.B. gerne ins Theater gehst, wünschst Du Dir wahrscheinlich, dass Dein Partner/Deine Partnerin gerne mit ins Theater geht. Oder Du verreist gerne, dann möchtest Du auch einen reisefreudigen Partner/Partnerin an Deiner Seite.

Du findest Deinen Traumpartner/Deine Traumpartnerin automatisch dort, ohne nach ihm oder ihr zu suchen. Sei glücklich mit Dir selbst, liebe wer Du bist und hab das tiefe Vertrauen, dass die Partnerschaft Deiner Träume bereits vorbereitet wird.

Meinen lieben Mann Dino habe ich auf einem Workshop kennen gelernt, weil ich sehr gerne Seminare besuche und es liebe, meine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Natürlich habe ich mir auch einen Mann an meiner Seite gewünscht, der sich weiterentwickeln will. Wir sind seit 4 Jahren glücklich verheiratet, haben die gleichen Interessen und geben jetzt gemeinsame Workshops. Ich habe nicht danach gesucht, sondern einfach getan, was ich liebe…

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg beim Genießen Deines Single Daseins, beim Kreieren Deiner Traumpartnerschaft, und dass ihr ganz leicht zu einander findet. Nicht immer muss ein großes Feuerwerk bei der ersten Begegnung vorhanden sein. Manchmal entwickeln sich die Dinge Schritt für Schritt. Du spürst einfach diese tiefe Verbundenheit.

Sei offen und vertraue darauf, dass alles so kommt, wie es für dich gut und angenehm ist….